Gefällt mir I like?

Heute komme ich aus den Ferien zurück und finde einen Brief mit kleinen Blöckchen Post-it’s darin. Vorne drauf steht „gefällt mir“. Spontan wird die Aussage zu einer Frage in meinem Kopf:
Gefällt mir das?

Aufkleber gefällt mir

Auf der Rückseite steht: Eine Social Media Aktion der MySign AG, (ein Wettbewerber von uns 😉 Da steht auch, was ich tun muss und ich kann sogar ein ipad gewinnen, wenn ich die Zettel benutze und die Facebook-Seite unterstütze.
Zugegeben, die Idee eignet sich gut, eine Fanpage zum Leben zu erwecken und für Social Media zu werben. Die Beschreibung, was zu tun ist, ist schön zu Ende gedacht. Aber bitte verzeiht mir, dass ich immer noch das Original „i like“ bevorzuge. Die Idee ist spontan und aus Herzblut entstanden und zwar von Christian Felder, Michael Risch und Jonas Kamber.

Das Original

Dass daraus später klammheimlich eine Namics-Aktion wurde, war nicht geplant. Aber das ist auch Social Media. Menschen agieren und im Internet verschmelzen deren verschiedene Rollen von privat und geschäftlich.

Schoggis die ich an Twitterer verschickt hab und vorher noch mit I like Aufklebern (dem Original) versehen hab

I like Schoggi

Eine Idee gehört niemanden, wie Wissen auch. Es ist schön, wenn Menschen beides verbessern und verbreiten. Das gibt der Idee oder dem Wissen erst ihre Kraft. Doch ein Gedicht von Goethe ist noch lang nicht meines, wenn ich es rezitiere. Aus Respekt dem Künstler gegenüber schreibe ich dessen Namen darunter.

Im Social Media zeigt sich soziales Verhalten, es wird öffentlich. In diesem Fall wäre ein Link zu den Jungs noch nett und eben sozial gewesen.

PS: übrigens das Original war kürzlich im Ronorp Newsletter. I like.

zum Originalpost:

Advertisements

Über su

Denkt, hört, lernt, kommuniziert, macht Fehler. Und dann noch Online Kommunikationsberaterin (schönes Wort), Dozentin, Yoga, KTM
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gefällt mir I like?

  1. Christian Leu schreibt:

    Oder wenigstens offensichtlich als Plagiat deklarieren wie das andere auch tun. 🙂 Muss mal deine Blogs in meine Linkliste aufnehmen. Bin eh grad am aufräumen.

  2. sufranke schreibt:

    Wie hast Du bloss wieder mein neues Blog-Experiment gefunden, unglaublich. Ich versuche meine eigenen Posts, die alle bei Namics sind, auch bei mir zu haben (mal sehen ob das Sinn macht) Danke, werd ich hier mit Deinem auch gleichmal machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s