Archiv der Kategorie: Corporate Dialog und PR

Was würde ich als Schweiztourismus tun?

Ferien ohne Internet. Zufällig bin ich drüber gestolpert, dass Facebook die Kampagne von Schweiztourismus gestoppt hat, bevor ich sie gesehen hab. Aber eins nach dem anderen: Schweiztourismus beauftragt eine Werbeagentur mit einer Social Media Kampagne „Ferien ohne Internet und Mobileempfang“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corporate Dialog und PR | 17 Kommentare

Veranstaltungen Moderieren mit Twitter-Publikum

Lieber hätte ich den Moderator einer realen Veranstaltung vorher zum selber Twittern verführt, doch die Zeit bis zur nächsten Veranstaltung ist zu knapp, auch für ein Tet-a-tete vorm Bildschirm. Also gebe ihm das Wichtigste mit einem Link mit. Google, fertig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corporate Dialog und PR, Konferenz, Online Kommunikation, Vorträge | 1 Kommentar

Empfangs DM bei Twitter – nett oder nervig

Twitter: Direktmessage als Empfang bei neuen Followern nerven, das meine nicht nur ich allein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corporate Dialog und PR, Online Kommunikation | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Das Handwerk Bloggen

hab heute eine Frage bei Tim Krischark in Facebook aufgeschnappt. „Warum haben viele Blogs keine Blogroll mehr?“ Das war mir noch nicht aufgefallen, vermutlich, weil ich sorgfältig (selten) neue Blogs abonniere, weil die werbende Gilde das Bloggen (vermeintlich) entdeckt hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corporate Dialog und PR, Online Kommunikation | 2 Kommentare

Social Media lernen bei somex

somex, die Schweizer Social Media Akademie startet mit einem Lehrgang für Interessierte, die sich für ihr Unternehmen mit Social Media auseinander setzen wollen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corporate Dialog und PR, Vorträge | 4 Kommentare

Rekrutierung 2.0

Artikel im Context über die Auswirkung von Social Media auf die Rekrutierung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corporate Dialog und PR | 2 Kommentare

Glacé entdeckt das Monitoring nicht

Social Media Monitoring kann nicht den Dialog ersetzen, das Zuhören und Teil der Community zu sein.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corporate Dialog und PR | 1 Kommentar